insolvenzverfahren rechtsanwalt b. frhr. v.d. bussche insolvenzverfahren rechtsanwältin nermin şahin insolvenzverfahren rechtsanwalt christoph v. bülow
 
 
insolvenzplanverfahren

EDV-Schulungszentrum
Donna Megabyte e.V.

Amtsgericht Hannover

Zahnarztpraxis Flemming
Amtsgericht Hannover

Altstadtapotheke Hannover
Amtsgericht Hannover

Trockenbauunternehmen Heitmüller
Amtsgericht Hameln

Monika Mastel
Amtsgericht Uelzen

Dipl. Ing. Günther Meyerhoff (Bauunternehmen)
Amtsgericht Hannover

Arne Pröhl
(Logistikunternehmen)

Amtsgericht Gifhorn

Eberhard Witte
Amtsgericht Lüneburg

insolvenzplanverfahren:
sanierungsplan

Das Insolvenzplanverfahren ist eine vom Gesetzgeber mit Inkrafttreten der Insolvenzordnung geschaffene Möglichkeit zur Sanierung in der Insolvenz. Der Insolvenzplan/ das Insolvenzplanverfahren stellt einen vom Insolvenzverwalter geleiteten (komplexen) Vergleich dar, dem die Mehrheit der Gläubiger (in Gruppen aufgeteilt und mit Stimmrechten entsprechend ihrer Forderungshöhe ausgestattet) zustimmen muss.

Der Insolvenzplan wird dem Insolvenzgericht vorgelegt und nach Annahme durch die Gläubiger vom Gericht bestätigt, nach Rechtskraft wird das Insolvenzverfahren aufgehoben. In der Praxis sind Insolvenzpläne leider bisher recht selten. Für weniger als 1% aller insolventen Unternehmen wurde bisher ein Insolvenzplan vorgelegt, dabei handelte es sich überwiegend um Sanierungspläne.

vorteile und risiken

Gläubiger
Den deutlichsten Unterschied zur Abwicklung eines Unternehmerns durch Liquidation bildet das wesentlich größere Mitbestimmungsrecht der Gläubiger, einhergehend mit erhöhtem Risiko.
Das Insolvenzplanverfahren bringt in der Regel höhere Auszahlungsquoten für die Gläubiger. Erfahrungsgemäß werden die Quoten im Insolvenzplanverfahren meist nach drei bis sechs Monaten nach Verfahrenseröffnung ausgezahlt; in der Regelinsolvenz oft erst nach Jahren.

Schuldner
Für Sie bringt das Insolvenzplanverfahren als Sanierungsplan die Möglichkeit, Eigentümer des Unternehmens zu bleiben. Ihre berufliche und wirtschaftliche Zukunft kann so erhalten werden. ... » weiter lesen
(Auszug: www.insolvenz-ratgeber.de)